5 Jahre Einedrahn
Jubiläumsabschlusskonzert

Ewig schod drum web credit: Christoph Prisching

Ewig schod drum print  credit: Christoph Prisching

Kollegium Kalkbsburg credit: Peter Kubelka

Kollegium Kalksburg

 

Freitag, 7.12. 2018

19.30 Uhr

Café Heumarkt

Eintritt: €15,-

www.einedrahn.at

 

 

 

Einedrahn ist nach 5 Jahren natürlich noch lange nicht so vom Legendenruf umkränzt, wie das - von morbidem Schmäh getragene und von Weinlaunen immer wieder zu Höhenflügen angetriebene - Kollegium Kalksburg. Dennoch getraut sich die vergleichsweise junge Wienerliedreihe, die Herren Ditsch, Skrepek und Wizlsperger zum ersten Male auf die Bretterbühne ins Café Heumarkt zu holen und bietet den dreien damit auch den wohlverdienten Ehrenplatz des Abschlusskonzertes zu „5 Jahre Einedrahn“.

 

Es wird ja gemunkelt, dass das Trio mit seinem aktuellen Programm

„Ewig schod drum“ dem Publikum seinen Abgang vorgaukeln will. Wiewohl glauben kann das so recht niemand. Geht es doch in den großartigen wienerischen Texten vor allem um alltägliche Abgründe hinter scheinbar allzu glatter Fassade. Da wird über Alkoholprobleme im Berufsalltag fabuliert, da leidet Vincenz Wizlsperger in Bluesmanier an Liebeskummer oder singt die Ballade des Hausierers Marvo Blahowecz zur Melodie des alten Theaterliedes „Da streiten sich die Leut herum“. Die berühmte Seite fünf der „Kronen Zeitung“ wird ebenso besungen wiewohl es im Programm auch die eigenwilligen Kollegium Kalksburg Coverversionen gibt, die am Ende sogar demonstrieren, dass Wizlsperger auch wie Nick Cave klingen kann.

 

Paul Skrepek und Heinz Ditsch bedienen derweilen Kontragitarre und Akkordeon in gewohnt virtuoser, leidenschaftlicher Manier und liefern somit die passende musikalische Untermalung, die irgendwo zwischen traditionell und subversiv angesiedelt ist. 

 

Mit dem so zelebrierten Abschlusskonzert geht ein besonderes Einedrahn Jahr zu Ende. Die Highlights seien an dieser Stelle nochmals erwähnt:

Angefangen von der Geburtstagssause mit den Strottern über das Doppel von Wiener Brut und Trio Lepschi im Konzerthaus bis hin zum Ausflug in die Herrmann Strandbar mit Orges & The Ockus Rockus Band und Skero und seiner Müßig Gäng. 

Katharina Hohenberger und alle Einedrahrer haben es genossen und freuen sich schon jetzt auf 2019.

 

 

 

 

 

Hier eine Vorschau auf das 1. Halbjahr 2019:

 

 

11.01.2019, 19.30 Uhr, Cafe am Heumarkt

Die Wandervögel

 

 

Einedrahn geht ausse

15.02.2019, 19.30 Uhr, Radio Kulturhaus Wien

„Je ne regrette goar nix“

Katharina Hohenberger & Valeria Sajdik

 

 

01.03.2019, 19.30 Uhr, Cafe am Heumarkt

Im Packl

 

 

Einedrahn geht ausse: Benefizkonzert zu Gunsten des Neunerhauses

21.03.2019, 19.30 Uhr, Cafe Neunerhaus

The flying Schnötzenbrekkers

Tommaso Huber (acc) , Sebastian Gürtler (vl) und Georg Breinschmid (kb)

 

 

05.04.2019, 19.30 Uhr, Cafe am Heumarkt

Kabane 13
 

10.05.2019, 19.30 Uhr, Cafe am Heumarkt

Trio Lepschi „Oleanda“

 

 

Einedrahn geht ausse

22.06.2019, 19.00 Uhr, Arcotel

Konzert auf der Wiese am Kaiserwasser

Wiener Brut & Gäste