5 Jahre Bandjubiläum
Martin Spengler & die foischn Wiener
 
Best of Konzert
23. Juni 2016, 19.30 Uhr

Theater am Spittelberg

 

 

Die Band rund um Martin Spengler feiert ihr Publikum und sich selber mit einem Best of-Konzert im Theater am Spittelberg. Mit Soul und Blues laden die foischn Wiener zu einem akustischen  Streifzug durch die besten Nummern der letzten Jahre, wobei es auch das eine oder andere „Ungehörte“ geben wird. Quasi ein Vorgeschmack auf die bereits 3. CD des Quartetts, die im Februar 2017 präsentiert werden wird. (16.2.2017 Raidokulturhaus)

 

 

Wienerlied auf zeitgemäßem Niveau mit einer Melange aus Schrammelsoul und klassischem Liedermachertum. Das Schwere leicht zu nehmen und das Leichte schwer. Zu erkennen, dass die Situation hoffnungslos ist, aber nicht ernst, das ist der Blues und der ist wohl wirklich ein Wiener.

Das beweisen die  Lieder von Martin Spengler und die foischn Wiener seit nunmehr 5 Jahren.

 

Spenglers Texte erzählen vom Erstaunen über das, was da vor und nach dem Tod alles passiert, bedienen sich bei Rilke und Tom Waits der hier aber als Ottakringer Wirtshausmusikant auftritt. Haben den Blues eines Franz Schubert und Townes Van Zandt. Es ist ihnen anzumerken, dass ihr Verfasser die Sprache liebt und mit ihr achtsam und einfallsreich umzugehen weiß. Immer schön auf dem Hochseil zwischen zärtlicher Poesie, schwarzer Ironie, Alltagsphilosophie und jeder Menge Witz.

 

Unterstützt wird Martin Spenglers erzählende Bluesstimme von der wienerisch-souligen Überstimme von Manuela Diem und den beiden unaufdringlich virtuosen Instrumentalisten Marie Theres Stickler an der Knopfharmonika und Manuel Brunner am Kontrabass.

 

Dass die Band auch Preisträger des Oberschwäbischen Kleinkunstpreises Ravensburger Kupferle 2016 ist  zeigt, dass das Wiener Liedermachertum des Martin Spengler auch über die Grenzen sein Publikum begeistert.

 

Souliger Groove im Wechselspiel mit dem Dreivierteltakt. Eine Freude!

 

 

Line up

Martin Spengler, Gitarre, Vocals, Komposition, Text
Manuela Diem, Vocals
Marie-Theres Stickler, Akkordeon

Manuel Brunner, Kontrabass

 

Foto Martin Spenlger & die foischn Wiener

Credit: Philip Kerber

300 dpi

Download mit rechter Maustaste klicken