Julia Malischnig

 

Ihre Kompositionen erzählen Geschichten voller Farben und Kontraste, Intensität und Leidenschaft. Sie ist eine Klangmalerin, die virtuos immer wieder ihre musikalischen Grenzen überschreitet.

 

 

Fotos Julia Malischnig | Credit:

 

 

 

Internationale Anerkennung findet sie nicht nur als „meisterhafte Konzertgitarristin". Als Sängerin mit „Soul" in der Stimme reüssiert sie als Musikerin, die immer wieder die Möglichkeiten von Gitarre und Gesang auslotet. In vielen musikalischen Welten zuhause beeindruckt sie durch einen unverwechselbaren authentischen Stil und intensive Bühnenpräsenz.

Julia Malischnig ist eine Gitarristin mit Stimme - eine Künstlerin, die ihren eigenen Weg geht.

 

"Meine Musik erzählt vom Zauber des Augenblicks, von emotionalen Eindrücken und Erlebnissen, Momenten, Begegnungen und Träumen." (Julia Malischnig)

 

 

Geboren in Villach, Österreich, studierte Julia Malischnig klassische Gitarre an der Universität für Musik in Wien bei Konrad Ragossnig, an der Musikakademie in Basel bei Oscar Ghiglia, sowie u.a. bei Frank Bungarten, Pepe Romero, Alexander Swete. Dem Würdigungspreis des BMUKK Österreich 2003 für ihren ausgezeichneten Studienerfolg folgten zahlreiche andere Auszeichnungen. Zwei Jahre später nahm sie in Havanna ihre erste CD ‚JOY’ auf. Es entwickelte sich eine regelmäßige Konzerttätigkeit in Europa, Ländern wie Südafrika, Kuba, Argentinien und Korea. Dabei mischten sich zunehmend  neue Farben in ihr Spiel, verlagerten sich künstlerische Schwerpunkte. Ihre Stimme begann als zweites Instrument mehr Raum einzunehmen und eigene Kompositionen entstanden.

Ein wichtiges Element wurde der Austausch mit anderen Musikern aber auch mit Künstlern aus anderen Genres wie Schauspiel, Literatur und Zeitgenössischem Tanz.

 

Ihre CD Produktionen spiegeln diese Entwicklung wider. Kiss of Life, das neue Album 2015, vereint auf faszinierende Weise Emotionalität und Virtuosität. Es zeigt eine musikalische Grenzgängerin, die sich – so eigenwillig wie einzigartig – allen Modetrends entzieht und ein wunderbares Musikwerk geschaffen hat.

 

Seit 2008 initiiert und leitet Julia Malischnig zudem das erfolgreiche internationale Gitarrenfestival

„La Guitarra esencial…the art of guitar", am Millstätter See im österreichischen Kärnten.

 

 

                                

                                 CD Produktionen:

                                 JOY |  2005

                                 City of Dreams| 2010

                                 Kiss of Life | 2015

Fotos Sebastián Peznik | Credit: AF-Films Photographies,

 

Sebastián Pecznik

 

„It is so captivating i swear you could barely hear anyone breath..!“

 

 

Sebastián Pecznik is a young and charismatic Argentinian-Polish guitar player, composer and arranger, home based in Berlin, Germany. His international live perfomance career is spectacularly documented by various numbers of venues and festivals he has already performed at.

When on stage he captures the heart of the audience in the first moment, as he starts a dialogue not only through his emotional and virtuous music but also through the fascinating stories he tells. His music can as easily fill philharmonic halls, concert theaters, as well as petit venues and concert cafés.

 

 

Live-Programs

 

Piazzolla by Pecznik

Sebastian Pecznik invites you to a journey that will guide you

through the most significant works of the grand master Astor Piazzolla; where

the guitar and Sebastians stories about the creation of some of the pieces, create

an intimate and moving concert where the mood flows between Tango, Jazz and

Classical guitar.

 

"In his program young talented Mr Pecznik captures the souls of the

spectators & invites them to a journey, that will guide you through the most

significant works of the grand master Astor Piazzolla in an intimate and moving

concert, where the mood flows between Tango, Jazz and Classical guitar​"​ (……)
 

Tango Sensations & Other Moments of the Day

Sebastian Peczniks first solo work for cassical guitar invites you to a

musical journey that will guide you through a delicate & passionate selection of

the pieces that shaped the Tango Histrory, including works by Carlos Gardel,

Anibal Troilo & Astor Piazzolla.

 

Latin American Music for Guitar

Featering works of Agustin Barrios Mangore, Leo Browuer, Astor Piazzolla,

Heitor Villalobos, Sebastian Pecznik, Atahualpa Yupanqui, & more!

 

Classical Guitar

Bach, Chopin, Piazzolla,Pecznik, Villa Lobos, Tarrega Barrios, Browuer,

Rodrigo & many more

 

 

CDs

Tango sensations & other moments of the Day
Piazzolla by Pecznik

Tales from the South