Tori trio
Alpen Balkan Groove vom Feinsten!

 

 

 

 

Der aus Slowenien stammende Akkordeonist Jure Tori ist einer der vielseitigsten Musiker in der Weltmusikszene. Seine Engagements in unterschiedlichen Ländern prägen dabei seinen Stil. auf ganz eigene Weise.  Mit dem Tori Trio schafft er es, die musikalischeTradition seiner Heimat mit den Rhythmen anderer Kulturkreise zu verbinden.
 

Wenn das Tori Trio loslegt, dann trifft slowenischer Folk auf heiße lateinamerikanische Rhythmen und österreichischen Jazz. Kein Wunder – stehen dem selbsternannte Punk-Akkordeonisten und Komponisten doch die österreichische Jazz-Kontrabass Legende Ewald Oberleitner und der aus Kuba stammende Gitarrist Ariel Cubria zur Seite.

Heraus kommt jedes Mal aufs Neue eine akustische Explosion, die in manchen Sequenzen melancholisch und beinahe lyrisch wirkt.

 

Bläst sich dann das Trio von Zeit zu Zeit zu einem Quartett auf, dann werden die poetischen Texte von der wunderbaren Sängerin Ajda Sticker mit einer unvergleichlich lieblich-rauen Stimme interpretiert,. Was den Zuhörer dann erfasst, ist eine ganz eigene Sehnsucht, die gepaart mit den feurigen Interpretationen irgendwann unweigerlich in Begeisterung mündet

 

Eine heiße Mischung aus Ethno, Folk und Jazz ist garantiert!


 

Tori Trio das ist:

Jure Tori | Akkordeon | Slowenien

Ewald Oberleitner | Kontrabass | Österreich

Ariel Cubria | Gitarre | Kuba

 

Ajda Sticker | Gesang | Österreich

 

 

Fotos Tori Trio

Credit: Smiljan Kersnik